♥ ♥ ♥ RegenbogenWirblerOrgonite ♥ ♥ ♥

… hier entsteht eine kleine Sammlung von unseren Orgoniten die wir ab und an basteln dürfen

  DSC01893

IMG_4221 IMG_4217 IMG_4230

 

IMG_3616

Hier in Kupfer zu sehen das Special 😉 Ein Pentagondodekaeder, er symbolisiert die 5D Energien, den Äther. Zusätzlich bestückt mit einigen Orgoniten und PORBuster bekommen so die neu gegossenen Orgonite wesentlich mehr Energie (derzeit min. 1oo Mrd Bovis)  und vor allem auch Schutz ab, da im Dodekaeder eigene Energien und Strukturen sich abspielen. Strahlung von Außen wird auf ein Minimum reduziert ♥ ♥ ♥  Und damit es nicht langweilig wird gibt es 2 Giessstationen 😉 natürlich wie bewährt alles in Handarbeit, Weber ISIS Beamer um den Hals und schöpferische Gedankenlosigkeit ♥ ♥ ♥

 

img_3432

 

 Die Energie einer Pyramide ist über die Spitze hin gerichtet, sieht man bei der Kirilianphotografie. Deshalb kommt auch das hoch- bzw. feinschwingendste Material in die Spitze hinein bei uns, ins Harz direkt und zusätzlich energetisiert auf einer 4,5 Billionen Bovis Orgonitplatte ♥ Das wären derzeit:

Gold (999er)  kolloidal 25ppm + Blattgold 24ct + Silber  kolloidal 100ppm + reinstes Blattsilber 

Kupfer kolloidal ca 15 ppm 

Zink kolloidal ca 10 ppm 

Agnihotraasche (zusätzlich informiert und sehr hoch schwingend)  

ORMUS (ein Konzentrat auf Nanobasis aus Salz mit Frequenzanteilen jeglicher Metalle, Iridium +++ ) 

(geblocktes und informiertes) Zeolith 

Borax 

Himalayasalz

informierte Globulis … – Bedingungslose Liebe – Urblockadenlöser – Angstlöser – Black Goo – AntiStreß – organisches Germanium – Erdung Bachblüte Rescue… da fehlen noch paar

… durch viele lieben und erfahrenen Menschen, konnten sehr viele Erfahrungen und Wissen eingeholt werden das nun uns ALLen Zuguten kommen kann 😉 kann ich wärmstens Weiterempfehlung aussprechen ♥♥♥

Kleines Special noch von mir sind die 18fach möbiusgespulten Drahtringe in der Spitze einer jedes Orgoniten die den Hauptstein umhüllen. Durch das selbstoszillierende Magnetfeld der Ringe wird die Spitze “sauber” gehalten von anderen magnetischen Einflüßen, da ständig ein neues Magnetfeld angeregt wird.

Darunter gibts auf jeden Fall noch eine Kristallmischung unter dem Aspekt, Frequenzen für Gesundheit und Lebensfreude einzuschleusen 😉 Basierend auf den Regenbogenfarben, demzufolge den 7 Chakrensystem und ganz viel Erfahrung gibts bei uns folgende Christalle

für das erste Chakra und die erdenden Aspekte gibt  Rubin Granat Thulit Rhodochrosit Andenopal Ruchquarz

für das zweite chakra Aragonit, Carneol Magnitite orangencalcit citrin

3. chakra bernstein tigerauge pyrit

4- chakra malachit rosenquarz Ryolith olivin/peridot ozeanachat

5. chakra aquamarin blauer calcedon larimar prenith chrysocoll

6. chakra sodalith lapislazuli disten apatit

7 chakra sugilith edelschungit amethyst bergkristall

 

IMG_4961

Die Wirkung der einzelnen K(CH)ristalle ist unten einzeln kurz zusammengefasst. Je nach Gefühl oder Wunsch kommen auch noch ein paar andere Kristalle mit rein. Wir arbeiten sehr gern auch mit Volkmar jegliche individuellen Aspekte mit ein, siehe auch www.blaues-steine-paradies.de

IMG_3828 IMG_3617 IMG_3613

Und nun kommt ne Mischung an diversen Metallen, natürlich geschichtet weil wir wollen ja Struktur und den 50 / 50 Anteil Metall zu Harz und Kristallen zu gewährleisten. Dazu gehören: Messing, Kupfer, Chrom, Eisen, Stahl ( Aluminium wird nur für Buster bzw den Außenbereich benutzt). Die Qualität ALLer Materialien sollte so rein wie möglich sein. Die Quantität der Metalle, so klein wie möglich und so gedreht wie möglich und alles schön strukturiert angehen. Was die meisten nicht sehen, es steckt sehr viel Vorbereitung in dem ganzen Prozeß 😉

IMG_5013 P1060998 IMG_5019

Der Grundtenor ist auf Liebe, Qualität und Harmonie gerichtet, je hochqualitativere Materialien an Kristallen und Metallen verwendet werden, umso höher wird die Energie des Orgoniten. Manchmal lasse ich den Draht des gespulten Kristalls nach außen gehen. Durch ein Erdungskabel kann der Effekt dann noch ein wenig erhöht werden. Größe und Form spielen ebenfalls eine Rolle wenn man die Energiewerte bestimmen möchte, die ja letztendlich auf uns wirken, je mehr Masse umso mehr Umwandlung in negative Ionen. Die Entstehung des Orgoniten ist wie so eine Geburt. Und da fliessen sämtliche Energien (aus jeglichen Dimensionen/Ebenen) mit ein, deswegen der Dodekaeder welcher 5D symbolisiert, merkt man auch drinnen sehr deutlich 😛 Andere wichtige Kriterien wären noch dasdie “Giessstation”, die bei mir auf eine besondere Art und Weise energetisiert ist, und das Bewusstsein des Bastlers natürlich, mit welchem Wissen und Hintergrund an die Sache herangegangen wird, Stellung Mond, Qualitäten der Materialen +++ Alle Prozesse bis hin zur Vervollkommnung sind natürlich reine Handarbeit …

 … einzigartig ♥ ♥ ♥

 

DSC02063 DSC01895

Zusätzliche bei uns gibt das energetische allumfassende Chestahedron, feinster organischer Muschelsand. Alles mehrfach gesiebt, aussortiert und ALLErbeste Qualität der Materialien,

Natürlich kann man auch jeden anderen Stein verwenden um spezielle Wirkungen für sich zu erreichen, da fragt das Geistige Reich oder nen Geologen/Erfahrenen. Ein unstrukturiertes “ich-hau-alles-in-einen-Topf” hat danach auch so eine Ausstrahlung 😉 Nur der Grundtenor sollte einem klar sein 

siehe auch: www.blaues-steine-paradies.de

Eine Sammlung der verbastelten Steinchen und ihrer nachgesagten Wirkung gibts JETZT … 😉 Los gehts mit meinen Lieblingen

Herkimer Diamant – fördert Bewusstheit und Bewusstseinserweiterung, verbessert Traumerinnerung und seelische Orientierung; hilft sich als geistiges Wesen zu erleben, fördert Klarheit im Denken; bringt Entschiedenheit, Präsenz und Stärke.

Laserkristall – hilft, die eigene Kraft zu bündeln und Reserven zu mobilisieren; stärkt die geistige Absicht, fokussiert die Gedanken auf das aktuelle Ziel; lenkt Energieflüsse in Richtung Spitze, wirkt stark anregend auf Meridiane und Nerven.

Amethyst – Gerechtigkeit, Innerer Friede, geistige Wachheit; bei unruhigem Schlaf, Verspannungskopfschmerzen, für Lunge, Haut und Darm.

Bergkristall – Klarheit, Neutralität; Verbessert Wahrnehmung und Erinnerung, fördert Energiefluss, lindert Schmerzen und Schwellungen; Verstärkt Wirkung anderer Steine, zum Aufladen.

Bernstein – Sorglosigkeit und Vertrauen; sonniges Gemüt, gegen Magenbeschwerden, lindert Schmerzen beim Zahnen in der Kindheit; fördert Jodaufnahme, hilft bei Schilddrüsenunterfunktion.

Lapislazuli – Wahrheit; Fördert Selbstbewußtsein, Aufrichtigkeit und Kontaktfreude; hilft bei Halsschmerzen, reguliert die Schilddrüse. Mit Lapis wird man “Herrscher im eigenen (geistigen) Reich”.

Magnetit – Aktivierung, Orientierung; Vertreibt Angst und steigert die Reaktionsfähigkeit, aktiviert alle Hormondrüsen, regt den Energiefluss im Körper an.

Orangencalcit – Selbstvertrauen; Fördert Optimismus, geistige Entwicklung vor allem bei Kindern (sind wir doch alle), für Bindegewebe, Haut und Knochen.

Pyrit – Selbsterkenntnis; macht offen, direkt und ehrlich; regt Darm, Leber, Entgiftung und Ausscheidung an, krampflösend.

Rosenquarz – Empfindsamkeit; Symbol für Nächstenliebe und Vertrauen, reguliert den Herzrhythmus, fördert Fruchtbarkeit.

 Edel-Schungit – Schungit ist ein aus Algenschlamm entstandenes Kohlegestein. Da von russischen Geologen sowohl das kohleführende Gestein (ein ca. 2 Milliarden Jahre alter metamorpher Ölschiefer aus dem Präkambrium) als auch die (fast) reine amorphe Steinkohle aus diesem Gebiet mit demselben Begriff »Shungit« bezeichnet werden, ist auch beides unter diesem Namen im Handel.
Eine hochglänzende, aus über 90% Kohlenstoff bestehende Variante dieser amorphen Steinkohle trägt den Handelsnamen “Edel-Schungit”. Der Begriff “Edel”, angewandt auf ein Stück Steinkohle, ist jedoch äußerst fragwürdig. Keine einzige der im Edelsteinhandel gebräuchlichen Kriterien für einen “edlen” Stein treffen auf dieses Kohlegestein zu. Es ist weder besonders hart, noch zeigt es eine besondere Farbe oder Transparenz.
In der Esotherik wird der Schungit sehr hochgelobt. Ihm werden geradezu unglaubliche Heilwirkungen zugeschrieben. Er steht für Realisierung der eigenen Ziele; hilft, Angst vor Verlust, Isolation und materiellen Schaden zu überwinden; ermöglicht, alte gewohnheiten und destruktive gedanken loszulassen; fördert Verdauung, Stoffwechsel und Ausscheidung, reinigt den Darm.

 Sonnenstein – Optimismus; Lebensbejahung, Entdeckung der eigenen Stärken, gegen Ängste, harmonisiert Nervensystem.

Tigerauge –  Durchblick, Distanz; Willenskraft, bei Entscheidungs-schwierigkeiten, reguliert Nebenniere, lindert Asthma und Rheuma.

 Turmalin –

Um verschiedene andere Wirkungen zusätzlich zu erzielen gibts eine Menge anderer Kristalle, hier ne kleine Auflistung was mit z. B. übern Tisch gekommen ist 😉

Achat Umbu – Epilepsie, Kopfschmerzen. Lernschwierigkeiten

Aventurin – Stressbedingte Herzbeschwerden. Nervensystem. Hilft bei Angstzuständen

Carneol – Durchblutung, Herzmuskel, stärkend in schwierigen Lebensphasen

Coelestin – lindert Verspannungen, entkrampft. Löst Beklemmungen und fördert Kreativität.

Dendritenopal – stärkt Muskulatur und Bindegewebe, fördert Gelassenheit

Epidot – Immunsystem, Rekonvaleszenz. Wirkt regenerierend auf Körper, Geist und Seele.

Fuchsit – Entzündungen und Hautkrankheiten

Haematit – Blut- und Schutzstein. Blutbildend und – stillend. Fördert Vitalität

Heliotrop – Infektionskrankheiten. Verdauung.

Labradorit – Rheumatische Erkrankungen und Bluthochdruck. Harmonie.

Mahagony Obsidian – Wundheilung, Allergien. „Erste-Hilfe-Stein“

Magnesit – Entzündungshemmend. Gelassenheit und innere Ruhe.

Mookait – Wundheilung. Harmonisierend und ausgleichend

Rauchquarz – Entschlackend, Lebensfreude. Hilft Trauer zu überwinden.

Rhodonit – Wundheilstein

Roter Jaspis – stärkend für Herz- Kreislaufsystem. Energiespender

Schwarzer Obsidian – lindert Schmerzen. Schutzstein

Serpentin – Krampflösend. Hilft bei Stimmungsschwankungen

Sodalith – Fiebersenkend. Hilft bei Übergewicht und hohem Blutdruck

Bei Interesse meldet euch doch einfach persönlich bei mir HIER oder schaut in unserem Shop nach ♥ ♥ ♥

 

 

6 Comments

  1. Cordula

    Super viele und interessante Infos für mich.

    Könnt ihr noch die Wirkung von Turmalin ergänzen?

    Erst mal teilen 🙂

    Danke euch für all die Mühe und eure unermüdliche Arbeit für uns!

    Liebe Grüße
    Cordula

  2. Kevin D.

    Hallo.
    Aus welchen Material ist das durchsichtige Giesmaterial?
    Mfg
    Kevin

    1. Michaela G.

      Bestimmt die Pure Chemie?
      Epoxitharz und schon is alles wieder neutralisiert was ja so “gesund” ist 🙁

  3. györgy barabas

    ich würde mir gerne auch so eine pyramide machen – die chemtrails haben mich zu euch geführt – aber da gibt es sooo viele dinge zu berücksichtigen und geld hab ich auch nicht viel, deshalb würde ich mich freuen, wenn du mir hilfst das richtige modell zu wählen und mir die anleitung zum bau erklärst- danke tel 01573-9669014

    deine website ist schön aufgebaut- gefäält mir

  4. Franco

    Hallo, hätte eine bitte wo kauft ihr die Formen für die Pyramiden ? Welches Harz verwendet Ihre ?
    Danke für jedes Rückinfo.
    Gruss Franco
    Der Gott in mir grüßt den Gott in Dir.

    1. Pierre T.

      siehe unter “orgonite selbst basteln” … da ist alles verlinkt (Y)

Schreibe einen Kommentar zu Pierre T. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.