Orgonit – Chestahedron 2.o

♥ ♥ ♥ ORGONIT – CHESTAHEDRON 2.o by RWO ♥ ♥ ♥

… so IST es EINFACH, gugge da …

IMG_2239 IMG_2091

 ♥ ♥ ♥ für mehr Harmonie und positive Lebensfreuden im Leben ♥ ♥ ♥

IMG_1995

zu Beginn#1 mal ein paar Zahlen, kann jeder auch selbst überprüfen …

Höhe 16,18 cm ( Goldener Schnitt )

Gewicht ca 1444g

12 Kanten + 7 Flächen

Bovis Lebensenergie : über 8o.ooo.ooo.ooo

Bovis Lebensenergie in Synergie mit Besitzer : über 12o.ooo.ooo.ooo

Wirkradius : über 1.ooo Meter

Wirkung in die Höhe : über 1o.ooo Meter

Ionenumwandlung : 1:1 = absolut neutral!

Ionenspin : extrem stark linksdrehend => harmonisierend ( E-Smog ist meist rechtsdrehend )

Verkaufspreis im Einklang mit meiner Hingabe, Liebe zum Detail ♥ ♥ ♥

und der Schwingung des Universums : 369,- Euro

inklusive drei Handschmeichler Triskelen ♥ ♥ ♥

zzgl. Versand

weitere Informationen zum Thema Bovis und Pendeln, gugge da

zu Beginn#2 mal paar Vorbereitungsarbeiten bevor es überhaupt losgehen kann.

In meinem Falle gibt’s da einen Dodekaedron ala Michael Wüst (VK 480,- € ) aus Kupfer. Jener welcher steht in der direkten Sonne beim Basteln, das heißt hier gibt’s 1A+++ Sonneninformationen beim Giessen, quasi LICHT und Liebe … unbezahlbar ♥ ♥ ♥ … noch dazu wird jede Mischung Harz auf meiner Energetisierungsplatte aufgeladen ♥ ♥ ♥

IMG_2255

Als nächstes kommen die Formen vom Chestahedron. Bis zur materiellen Fertigstellung, in Höhe des Golden Schnitts von 16,18 cm, hat es über ein Jahr gedauert. Gut Ding will Weile haben … unbezahlbar ♥ ♥ ♥ Die Form aus hochpoliertem Edelstahl 1,5mm, auch nochmal 45,- € … dazu kommt reinigen mit Aceton zum Einsatz, Klebeband für die etwas außergewöhnliche Form und das Ganze natürlich noch mit Teflon beschichten und polieren. Da ist locker ne halbe Stunde vergangen.

img_4902

Da Vorbereitung meist einen wesentlichen Teil der Arbeiten einnimmt, wenn es später reibungslos laufen soll, geht da sehr viel Zeit ins Lande. Die Zusammenstellung der Kristalle die ich benutze ist eine Entwicklung von meinem Leben und über die Jahre und mit vielen Impulsen von euch … unbezahlbar ♥ ♥ ♥ … und nun noch Kristalle besorgen und in verschiedene Größen zerkleinern zur besseren Verarbeitung. Bei den Metallen ist auch eine große Auswahl an verschiedenen Sorten vorteilhaft. Je KLEINER und GEDREHTER die Metallspäne sind umso besser für die Ionenumwandlung. EISEN sollte der Grund der Metallmischung sein, sagte schon Wilhelm Reich.

LOS GEHTS ♥ ♥ ♥

I = eine zu bearbeitende Schicht. Mal sehen wieviele Arbeitsschritte es am Ende sind. GANS und Ormus sind auch im Einsatz.

I Goldfläche#1 Dreieck unten = Gold + Silber kleinschneiden + Mischung energetisieren + Aushärten

I Goldfläche#2 Dreieck unten = Gold + Silber kleinschneiden + Mischung energetisieren + Aushärten

I Goldfläche#3 Dreieck unten = Gold + Silber kleinschneiden + Mischung enegetisieren + Aushärten

I Spitze Giessen = Gold + Silber kleinschneiden + Mischung energetisieren

= 18fach Möbiusdraht drehen, aufspulen => selbstoszillierende Ringe fertig

= Herkimer Diamant + Hauptkristall auswählen für die Spitze und reinigen mit Alkohol + energetisieren und ab in die Form

I Kristallmischung MINI = über 25 ausgesiebte Sorten im Kleinformat zwecks Information

I Leuchtschicht „purple glow“ in lila

IMG_22301

I Mikromischung spektralfarbenes Spezialeisen von orange über hellblau bis lila

I spektralfarbenes gedrehtes Spezialeisen hellblau bis lila

I Kupfergranulat 99%ig + Calcitmischung an Außenseite

I weißer Muschelsand von der Nordküste Fuerteventuras

I spektralfarbenes gedrehtes, groberes Spezialeisen hellblau bis lila

I klare Schicht Harz + Kristall für die Herzkammerschicht

IMG_1952 IMG_1960

I klare Schicht Harz + Diamant + Kristallmischung RWO gugge da aus 20 Sorten Kristallen

I weißer Muschelsand von der Nordküste Fuerteventuras + Superluminova Leuchteffekt für Herzkammerschicht im Dunklen ♥ ♥ ♥

I grobes Spezialeisen blau – lila

I Messingspäne in fein

I reiner Edelstahl by Hakan 😉

I Kupfergranulat 99 %ig + Triskele einsetzen

I 3 verschiedene Spezialeisenmischungen

I ausgesiebte Minikristallmischung by RWO

I klare Abschlussschicht mit flambiertem Blattgold über die eingearbeitete Triskele

IMG_1536

21 Arbeitsschritte gesamt. Wenn alles gut läuft dann dauert die Herstellung eines Chestahedron 2.o 5 Tage. Angefangen wird immer zum Zeitpunkt des Neumondes oder sogar mit Vollmondeinfluß.

Das Chestahedron vereint alle Körper und wirkt in Verbindung mit Orgonit noch harmonischer als anderes Orgonit. Gepaart mit ganz viel an Energie und positiven Informationen gibt’s hier nen wunderbares Hilfsmittel um eure Eigenschwungen zu erhöhen, die Umwelt zu heilen und noch vieles mehr ♥ ♥ ♥

Der Vorteil beim Chestahedron 2.o liegt in der optimalen Effektivität des Körpers durch die Herzkammer ( 7D ) jene welche sich geschützt im Zentrum des Körpers befindet. Die Herzkammerschicht ist klar gehalten mit der RWO Krsitallmischung für optimale Information. Zusätzlich ist im Zentrum ein Lemurischer Laserkristall eingearbeitet welcher uns mehr Zugang zu den Gefühlebenen eröffnet. Als Spezial und zur Erhöhungen der Eigenschwingungen des Orgoniten gibt’s einen echten Diamanten ♥ ♥ ♥

IMG_2178  IMG_1967 IMG_2085 IMG_2100 IMG_2132

Bei Fragen oder Anfragen zwecks Orgonit und Chestahedron stehe ich fast jederzeit zur Verfügung, einfach melden ♥ ♥ ♥

Informationen rund ums Thema Orgonit findet ihr hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.