Das Orgonial – Steffi & Robert

Aus Liebe zum Leben haben wir uns entschlossen unserer Passion nachzugehen und für Euch einzigartige Kunstwerke mit viel Liebe und Energie zu zaubern.

Mit dem Bewusstsein, Gutes zu tun, haben wir das Fertigen von Orgoniten zu unserer Berufung gemacht.

Mit dem Hintergrund, von dem "Besten" (Danke, Pierre!) gelernt zu haben, profitieren Sie mit unseren Produkten aus dem Wissen von über 10 Jahre Orgonit Bauerfahrung. Darüber hinaus können Sie die Produkte von dem Regenbogenwirbler auch bei uns erwerben.

Im Herzen Schleswig-Holsteins sind wir beiheimatet und lassen von hier aus die Sonne strahlen. Seit ungefähr 3 Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Orgonit und haben uns im September 2017 nach dem Motto "Lebe-Liebe, Savoir-Vivre"  selbständig gemacht und "Das Orgonial" ins Leben gerufen: www.dasOrgonial.de

Orgonite in der Anwendung:

Pflanzen danken es! Inspiriert wurden wir hierbei von einem Facebook-Post von Dieter Broers und dem Experiment Dänischer SchülerInnen mit Kresse und Wlan-Strahlung, und haben einen sehr ähnlicher Versuch nachgeahmt und durch Orgonite ergänzt – mit positiven Resultat!

Das Ergebnis nach 7 Tagen

Kresse Topf 1: Stand auf der Fensterbank im Schlafzimmer zur Westseite, hat also ein bisschen Sonne gesehen, war allerdings keiner Wlan-Strahlung ausgesetzt.
Ergebnis: gute Kresse.

Kresse Topf 2: Stand auf einer Orgonitplatte auf der Fensterbank im Arbeitszimmer direkt neben dem Wlan Router. Neben dem Router zwei kleine „Chestahedron“-Orgonite. Das alles zur Nordseite, also so gut wie keine Sonne.
Das Ergebnis: ebenfalls gute Kresse.

http://www.dieter-broers.de/w-lan-kann-krank-machen/